Weltbild ebook Reader

Der Weltbild eBook Reader ist ein wahrer Preisbrecher in seinem Segment. Er verspricht Lesen wie auf Papier, eine gestochen scharfe Schrift und eine lange Akkulaufzeit. Doch hält er auch das, was er verspricht?

Weltbild eBook Reader: Alles ganz einfach

Mit einer Tatsache rühmt sich der eBook Reader 4 Ink ganz besonders: Die einfache Bedienung. Mit wenigen Tastendrucken lassen sich alle wichtigen Funktionen des Gerätes bedienen, die Schriftgröße verändern und von Hoch- auf Querformat umstellen. Dank der digitalen Tinte des 6 Zoll großen schwarz-weiß-Displays bietet der Weltbild eBook Reader auch in direktem Sonnenschein ungestörtes Lesevergnügen – und das fast unbegrenzt: Die Akkulaufzeit wird dank eines intelligenten Stromsparmanagements mit bis zu einem Monat angegeben.

Datentransfer mittels microSD oder USB-Kabel

Ein Detail hat der eBook Reader von Weltbild nicht mit an Bord: WLAN. Das Aufspielen neuer Bücher erfolgt durch eine microSD- oder microSDHC-Speicherkarte oder durch das beigelegte USB-Kabel. Der interne Speicher des eBook Readers ist 2 Gigabyte groß und bietet damit bis zu 2.000 eBooks Platz. Sollte das nicht ausreichen, dann kann der interne Speicher mittels einer microSD-/microSDHC-Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden, was dem Fassungsvermögen von bis zu 34.000 eBooks entspricht. Der Reader unterstützt dabei alle gängigen eBook-Formate EPUB, PDF, HTML, RTF, TXT, FB2, PDB und Adobe DRM sowie die Bildformate BMP, JPEG sowie eingeschränkt GIF und PNG.

Ideal für Einsteiger

Günstiger geht es nicht: Der eBook Reader von Weltbild bringt viele Vorteile mit. Gerade die einfache Bedienung und der übersichtliche Funktionsumfang sind ideale Bedingungen für Einsteiger. Das Display lässt sich dank digitaler Tinte auch noch bei Sonneneinstrahlung gut ablesen; die Akkulaufzeit ist enorm und die Außenmaße sind mit 167×124 Millimeter bei 9 Millimeter Höhe und 216 Gramm Gewicht gering. Der eBook Reader nicht auf einen bestimmten Shop voreingestellt – der Besitzer kann sich also selbst aussuchen, wo eBooks gekauft werden sollen.

Weitere Artikel über Weltbild eBook Reader:

 

oder zurück zur  eBook Reader Tests 





weitere  eBook Reader Tests  
Bookmark this on Google Bookmarks
Post to Google Buzz
Bookmark this on Digg
Share on StumbleUpon
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious