Tolino Vision Ebook Reader

Ebook Reader werden bei den Verbrauchern immer populärer. Das liegt daran, dass diese elektronischen Geräte gleich mehrere Vorteile in sich vereinen. Das handliche Gerät passt in eine Hosentasche, kann aber den Inhalt einer kleinen Bibliothek speichern. Nutzer können sich Ebooks rund um die Uhr aus dem Internet herunterladen. Es besteht keine Notwendigkeit, das Haus zu verlassen oder auf die Öffnungszeiten der Buchhandlung zu warten. Wenn man einen bestimmten Begriff sucht, muss man ein Buch Seite um Seite umblättern. Beim Ebook Reader gibt es eine Suchfunktion und man gelangt sofort zur gewünschten Stelle. Der Ebook Reader bietet die Möglichkeit, die Schriftgröße anzupassen. Dadurch kann man den Text auch ohne Brille lesen.

tolino vision Tolino Vision eBook Reader

Der Tolino Vision zählte beim jüngsten Ebook Reader Test zu den besten Geräten

im Angebot und erhielt eine durchschnittliche Note von 1,5. Das Gerät ist seit dem Frühjahr 2014 im Handel und löst den populären Tolino Shine ab. Seine wichtigsten Eigenschaften sind wie folgt:

  • -Displaydiagonale – 6 Zoll (15, 2 Zentimeter)
  •  Auflösung – 1024×758 Pixel (HD Format)
  •  Gewicht – 178 Gramm
  •  Prozessor: – Taktfrequenz 1 GHz
  •  Arbeitsspeicher – 512 MB
  •  interner Speicher – 4 GB, davon 2 GB frei verfügbar
  •  externer Speicher – maximal 32 GB (Micro SD Karte)
  • Akkulaufzeit – 7 Wochen

 

 

Welche Vorteile überzeugten im Ebook Reader Test?

Der Tolino Vision Ebook Reader ist ein Gemeinschaftsprodukt der Deutschen Telekom und 4 großen deutschen Buchhandelsketten. Dadurch ist der Tolino Vision ein sogenannter offener Ebook Reader. Das bedeutet, Nutzer können damit nicht nur Ebooks eines bestimmten Anbieters lesen, sondern alle Angebote der Mitglieder der Tolino-Gruppe nutzen. Selbst Ebooks fremder Anbieter können problemlos dargestellt werden. Das Gerät besitzt ein optimales Verhältnis zwischen Displaygröße und Gewicht. Der Bildschirm ist zwar groß genug, damit man damit auch Einzelheiten gut erkennen kann, trotzdem passt er immer noch in (fast) jede Hosentasche. Dank des geringen Gewichts kann man den Tolino Vision auch längere Zeit in der Hand halten, ohne dass man ermüdet. Was nutzt ein Gerät mit großem Display, wenn es bald zu schwer wird und man es absetzten muss? Der Tolino Vision zeichnet sich im Ebook Reader Test zudem durch eine leichte Installation und intuitive Bedienung aus. Bei der Inbetriebnahme genügt es, den Ebook Reader einzuschalten. Er nimmt per integriertes WLAN Modem Verbindung zum Internet auf. Das Gerät kann dann bei einem der Partner der Tolino-Gruppe registriert werden und man kann mit dem Herunterladen von Ebooks beginnen. Als Alternative kann der Tolino Vision auch per USB Kabel an einen Computer angeschlossen werden und dort gespeicherte Ebooks auf den Ebook Reader übertragen werden. Das Display ist gleichmäßig hell ausgeleuchtet und besitzt einen guten Kontrast. Der Hintergrund ist fast so weiß wie eine Papierseite, die Helligkeit lässt sich stufenlos regulieren. Das Gerät lässt sich so einfach bedienen, dass man kein Technik-Freak sein muss, um es zu beherrschen. Dadurch wird sich der Tolino Vision, ähnlich wie das Vorgängermodell Tolino Shine, eine wichtige Marktposition sichern.

Bookmark this on Google Bookmarks
Post to Google Buzz
Bookmark this on Digg
Share on StumbleUpon
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious

Previous post:

Next post: