Stift und Beleuchtung inklusive – die neuen eBook Reader mit Komfort

Längst hat sich das elektronische Lesen durchgesetzt und den Kauf von Büchern in Printausgabe überholt. Dies liegt nicht nur an der enormen Vielfalt an eBooks zu sehr günstigen Preisen, sondern auch am hohen Komfort der Reader und ihren innovativen technischen Details.

Ab wann sich ein eBook Reader lohnt

ebook_reader_mit_komfortDiese Frage stellen sich vor allem Menschen, die viel lesen und zahlreiche Bücher kaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass ein eBook in der Regel viel günstiger als ein gedrucktes Buch ist, rentiert sich ein Reader vor allem für Verbraucher, die viel lesen und obendrein den Vorteil schätzen, ihre Bücher immer und überall dabei zu haben. Doch welcher Reader passt zum Nutzer und präsentiert genau die Funktionen, die man sich beim virtuellen Lesen wünscht? Fakt ist, der ursprüngliche eBook Reader hat sich perfektioniert und gilt heute als moderne Bibliothek inklusive Beleuchtung, mit Lesezeichen und einer Möglichkeit zum Notizen machen. In einem gedruckten Buch lässt sich die Buchstabengröße nicht der Sehstärke anpassen. Anders ist es beim elektronischen Lesen. Hier gewinnt der Leser viel mehr Freude an seinen Büchern und kann individuelle Einstellungen für mehr Lesekomfort vornehmen. Wer sich neben dem Lesen aktiv in sozialen Netzwerken betätigen und News seiner Freunde überprüfen möchte, muss nicht mehr zum Smartphone greifen. Die neuen eBook Reader können nämlich auch das und lassen sich einfach vom Buch auf ein tragbares Gerät für mobiles Internet umstellen.

Moderne eBook Reader können vieles, was ein Tablet PC oder Smartphone bietet. Dabei sind sie eine Möglichkeit, die eigene Bibliothek immer bei sich zu tragen und genau das Buch aufschlagen zu können, welches man gerade lesen möchte. Es regnet? Mit einem wasserdichten Reader ist das ebenso kein Problem, wie das Lesen am Strand und bei voller Sonneneinstrahlung. Kein Wunder, dass die Beliebtheit stetig wächst.

Bookmark this on Google Bookmarks
Post to Google Buzz
Bookmark this on Digg
Share on StumbleUpon
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious

Previous post:

Next post: